zur Startseite
 — Artikel  —  — H.C. Snerha und die Bachstimmung  —

Akten ins Pfarrhaus gebracht", wo ich gern nachsehen könne.
Ich müsse mich da geirrt haben. Auch meine Anrufe beim Küster und beim Kantor brachten die gleichen Aussagen. Was sollte ich nur machen. Es war einfach zum verzweifeln.

Bis jetzt habe ich die ganze Geschichte für mich behalten, doch nun will ich nicht länger schweigen. Das ganze Gerede um die wohltemperierte Bach-Stimmung geht mir seit langem auf die Nerven. Seit Jahren stimme ich mein Cembalo nach der originalen Bach-Stimmung, die ich hiermit für jedermann freigebe.

Wer die Dinge rechnerisch nachprüfen will, dem sei hier noch eine Tabelle angefügt, die ich mit meinem Taschenrechner erstellt habe.


Tabelle über die Bachstimmung nach H.C.Snerha ansehen>>

Kristian Wegscheider im Juni 2003

Das Dresden-Hochwasser 2002 auch in unserem Werkstatthof
zur letzten Seite — 22 — — 23 — zur nächsten Seite
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25