zur Startseite
 — Restaurierung  —  — Restaurierte Orgeln  —
Die restaurierten Instrumente der Orgelwerkstatt Wegscheider
2. Lübbenow
unbekannter Orgelbauer, ca. 1850; 1 Manual, 3 Register
Restaurierung
Wiedereinweihung: 13. Juli 1990
Details >>
3. Blankenburg - Michaelstein, ehem. Kloster
Friedrich Wilhelm Wäldner, 1851; 1 Manual, Pedal, 10 Register
Restaurierung
Wiedereinweihung: Oktober 1990
4. Neuensund
unbekannter Orgelbauer, ca. 1750; 1 Manual, 9 Register
Umfangreiche Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung: 4. Mai 1991
Details >>
5. Pokrent
J.G. Wolfsteller, 1852; 1 Manual, Pedal, 7 Register
Restaurierung
Wiedereinweihung: 23. Juni 1991
Details >>
6. Groß Eichsen
Hans Hantelmann, 1723; 2 Manuale mit 14 Registern ohne Pedal
Rekonstruktion des Rückpositivs mit 6 Registern
Wiedereinweihung: 1.September 1991
Details >>
8. Augustusburg, Schloß
Renckewitz, 1740 und Bellmann, 1784; 1 Manual, Pedal,
15 Register
Teilrestaurierung, Überholung
Wiedereinweihung: 21. Juni 1992
Details >>
9. Heringen
Johann Friedrich Schulze, 1843; 2 Manuale, Pedal, 24 Register
Aufwendige Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung: 6. Dezember 1992
Details >>
10. Petschow
Paul Schmidt, 1783; 1 Manual, Pedal, 15 Register
Aufwendige Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung: 30. Mai 1993
Details >>
11. Trages
Christian Carl Beyer, 1824; 1 Manual, Pedal, 13 Register
Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung: 17. Oktober 1993
12. Burg Bodenstein
unbekannter Orgelbauer, um 1730; 1 Manual, 5 Register (1994)
aufwendige Restaurierung und Rekonstruktion
Wiedereinweihung: 30. September 1994
Details >>
zur letzten Seite — 2 — — 3 — zur nächsten Seite
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15